Sinfoniekonzert

Zur Eröffnung der Spielzeit 2016/17 gab es beim Symphonie-Orchester des Oberbergischen Kreises letzten Sonntag den 25.09. Beethovens 8. Sinfonie und etwas ganz besonderes, ein Klavier-Duo mit Orchester von Carl Czerny. Es spielten Sigrid Althoff, die ich aus meiner Zeit vor dem Studium her kenne. Sie war für mich Korrepetitorin für verschiedene Wettbewerbe und ich habe viel von ihr gelernt. War schön sie mal wieder zu sehen und zu hören. Außerdem neben ihr Mariko Ashikawa.2016-09-25-18-50-52

Filmmusik

Eine Aufnahme, die ich imJahr 2012 aufgenommen habe, wird nun im Dokumentarfilm “Auf der Brücke von Tod und Leben” als Soundrack verwendet. Das war damals eingentlich eine Übungsaufnahme meiner damaligen Band “Cristal”, die aber mit freien Improvisationen ziemlich gut geworden ist. Querflöten (Dizi, die ich selber mal von einer Konzertreise nach China mitgebracht habe, Altflöte, japanische Shakuhachi), Cello, Klangschalen schafften eine schöne, aber auch beklemmende Atmosphäre. Das scheint für den Dokumentarfilm, der von Menschen in China, die Selbstmord begehen handelt, genau das richtige zu sein … Ich bin gespannt auf den ganzen Film, bis her ist nur der Trailer öffenlich.SG107331

Veröffentlicht unter Infos

Spontanes Mozart-Spektakel

Vorgestern, am Samstag Abend rief mich Manfred Schümer an, weil für das große Jubiläums-Konzert seines Chors, mit Auszügen aus fünf Mozart-Opern in Euskirchen die Flöten ausgefallen waren. Also habe ich spontan zugesagt, gestern, am Sonntag um 11:00 im Theatergraben zu sitzen und bis 21:00 – mit drei Pausen von je 30 Minuten – mit dem übrigen Orchester Arien, Chorstücke und die üblichen Ouvertüren zu spielen. Danach war ich total erledigt, aber mal wieder eine Dosis Mozart tut auch gut:)2016-09-11-18-00-57